Cloud Native Conference

Vortrag: "Shift Left Cloud Infrastructure Security" von Kevin Kloft

Hintergrund Gitternetz

In den letzten Jahren hat sich im Bereich von Cloud-Dienstleistungen neben Infrastructure as a Service (IaS) auch Infrastructure as Code (IaC) durchgesetzt. So können Entwickler eine Cloud Infrastructure in Code definieren und deployen.

In seinem Fachvortrag „Shift Left Cloud Infrastructure Security“ auf der Cloud Native Conference erläutert Security Solutions Architect Kevin Kloft u.a. die Vorteile, die diese Vorgehensweise nicht nur für die Arbeit der Cloud Engineers, sondern auch für die Security ihrer Cloud Infrastructure birgt: Neben Immutable Infrastructure können beispielsweise auch Security Scans und Policy Checks automatisiert durchgeführt werden. Somit werden Security Issues und Fehlkonfigurationen bereits vor dem Deployment in die Cloudumgebung entdeckt und können korrigiert werden.

Weitere Fragen, die der IT-Experte im Rahmen seines Vortrages beantwortet:

  • Wie können Fehlkonfigurationen in Infrastructure as Code (IaC) verhindert werden?
  • Warum erhöht der Einsatz von Infrastructure as Code die Security der Cloud?
  • Welche Mittel stehen dem DevSecOps-Team zur Verfügung?

Der Vortrag richtet sich an Experten für Cybersicherheit, IT-Fachkräfte und Interessierte. Er startet um 16:20 Uhr.

Zum Referenten

Kevin Kloft, Security Solution Architect bei carmasecKevin Kloft verantwortet als Security Solution Architect bei carmasec vornehmlich die Themen Cloud Security, DevSecOps sowie die Produktentwicklung im unternehmenseigenen “Tech Lab”. Neben der technischen Evaluierung von Softwareprodukten und Startup-Lösungen entwickelt er Security-Tests und bietet Schulungen im Bereich Secure Coding für Softwareentwickler an. Aktuell erweitert Kevin Kloft cloud-basierte CI-/CD-Pipelines um Security-Prozesse und -Toolsets und entwickelt sichere Cloud-Umgebungen im operativen Kundeneinsatz.

Zur Veranstaltung

Auf der Konferenz können Besucher:innen sich mit führenden Cloud Native-Anwendern und Experten zum direkten Austausch über die neuesten Cloud Native Trends, Insights und Best-Practices treffen und entdecken, wie sich Cloud Native-Architekturen und -Technologien weiterentwickeln.

Ein weiteres Highlight wird die Verleihung der CLOUD NATIVE ROCKSTARS Awards sein.