Hybrider Experten-Roundtable

Hybrider Experten-Roundtable

In Deutschland ist ein hoher Entwicklungsstand im Bereich der industriellen Automatisierung zu verzeichnen. Dabei stehen häufig hochgradig vernetzte, aufwändige und komplexe Automatisierungslösungen im Vordergrund der Diskussion, z.B. für die industrielle Serienproduktion. Allerdings: Wird Industrie 4.0 betrachtet, gibt es sowohl Stimmen, die das dort ähnlich sehen wie auch Experten, die noch eine starke zurückhaltung konstantieren.

Nicht ohne Grund folgt im Ranking der meistgenutzten digitalen Buzz-Words “Industrie 4.0” direkt auf “Digitalisierung” und “disruptive Transformation”.  Im Zuge der Bemühungen, die Hebelwirkung des Einsatzes von IT und TK im Mittelstand zu erhöhen, entsteht neue Generation zunehmend intelligenter Automatisierungssysteme, die hohe Produktivitätssteigerungen und sogar – aufgrund ihrer Flexibilität – neue Geschäfte ermöglichen.

Carsten Marmulla, Geschäftsführer von carmasec und Senior Trusted Advisor, wird ab 15:00 Uhr die Frage “Mehr I 4.0 durch Zero-Trust-Konzepte?” aus der Sicht der Cybersicherheit diskutieren. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und einen regen Austausch.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.