Container Security in der Praxis

Wie lässt sich eine Container Security-Strategie zentral in Ihrem Development Life Cycle umsetzten und verwalten?

Hintergrund Gitternetz
Container Security

Container Security erleichtert meinen Entwickler:innen den Umgang mit IT-Sicherheit

Mit Hilfe einer automatisierten Überprüfung und Härtung Ihrer Container entlasten Sie Ihre Entwickler:innen. So erhöhen Sie durch Security-by-Design die Sicherheit Ihrer Images und steigern Ihre Effizienz.

Praktische Container Security

Der Reifegrad der IT-Sicherheit meines Unternehmens wird durch Container Security erhöht

Durch automatisierte Prozesse werden die zentral festgelegten Sicherheitsmaßnahmen für all Ihre Deployment-Prozesse realisiert. Dies führt zu einer geringen Anzahl an individuellen Fehlern.

Container Security

Mit Container Security stelle ich die Einhaltung von Compliance-Vorgaben sicher

Für den sichereren Betrieb Ihrer Container-Infrastruktur sind Richtlinien und Standards zwingend notwendig. Deren automatisierte Abbildung erleichtert das Bestehen von Compliance Audits.

Wie setzen Sie Container Security um?

Definieren Sie Richtlinien und Standards für Ihre Container Security
Eine durch Richtlinien und Standards definierte Security Baseline gibt eine klare Richtung vor und stellt sicher, dass alle Teams grundlegende Sicherheitsmaßnahmen in den Projekten berücksichtigen und implementieren.

Setzen Sie die geforderten Sicherheitsmaßnahmen um
Die vollumfängliche Automatisierung Ihres Software Development Lifecycles ermöglicht es, Sicherheitsüberprüfungen durchzuführen und erkannte Probleme automatisch zu beheben. Diese Prozesse stellen sicher, dass ausschließlich überprüfte und gehärtete Images verwendet werden.

Führen Sie ein zentrales Monitoring Ihrer Container Sicherheit ein
Durch die zentrale Ablage von Container Images lässt sich einfach überblicken, auf welchem Sicherheitsstand sich die verwendeten Images befinden. So können Sie schnell eine globale Perspektive einnehmen und die Entwicklung der Applikationen steuern.

Unsere Methode

1. Schritt: Feststellen des Status Quo

Wir verschaffen Ihnen und uns einen Überblick über die bisher etablierten Sicherheitsmaßnahmen und deren technischer Umsetzung.

2. Schritt: Auswahl geeigneter Erweiterungen

Gemeinsam ermitteln wir für Ihr Unternehmen geeignete Erweiterungen für eine vollumfängliche Containersicherheits-Strategie.

3. Schritt: Implementierung technischer Lösungen

Wir erarbeiten für Sie individuelle technische Lösungen und Prozesse. Auch bei der Realisierung stehen wir weiterhin an Ihrer Seite.

Ihre Vorteile

Die Notwendigkeit von Container Security wird häufig unterschätzt
oder gar nicht beachtet.
Auf Basis einer umgesetzten Containersicherheits-Strategie
erhöht sich das Sicherheitsniveau Ihres Unternehmens und Ihrer Anwendungen.

Kevin Kloft, Security Solutions Architect, carmasec

Unser Angebot für Sie

Kevin Kloft, Security Solution Architect

Kostenloses Expertengespräch über Ihre Container Security-Strategie

Unsere erfahrenen Mitarbeiter:innen prüfen gemeinsam mit Ihnen Ihre geplante Container Security-Strategie und identifizieren erste Verbesserungsvorschläge.

Jetzt Termin vereinbaren

Sie möchten mehr erfahren?
Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner.

Kevin Kloft, Security Solution Architect bei carmasec

Kevin Kloft

+49 (0)201 426 385 900 Y29udGFjdEBjYXJtYXNlYy5jb20=
Hintergrund Gitternetz