Whitepaper:
Was ist neu am Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) – aus Sicht der Cybersicherheit?

Das Whitepaper gibt Ihnen eine Einführung in das im April 2019 in Kraft getretene Gesetz und empfiehlt Maßnahmen hinsichtlich der Erhöhung von Cybersicherheit.

Hintergrund Gitternetz
KeyArt Whitepaper Was ist neu am Geschäftsgeheimnisgesetz aus Sicht der Cybersicherheit

Über das Whitepaper

Das im April 2019 in Kraft getretene Geschäftsgeheimnisgesetz (GeschGehG) erhöht die regulatorischen Anforderungen an den Schutz von unternehmensinternem Know-How. Geschäftsgeheimnisse müssen nun proaktiv geschützt werden, um rechtliche Schritte wie Unterlassungserklärungen oder Schadensersatzansprüche bei Verletzungen geltend machen zu können. Eine große Relevanz hat hierbei die Erhöhung von Cybersicherheit.

In unserem Whitepaper geben wir Ihnen eine Einführung in das Gesetz und stellen Ihnen einen Maßnahmenkatalog zur erhöhung Ihrer Cybersicherheit zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem frei verfügbaren Whitepaper, einer Sonderpublikation im Rahmen unseres Newsletter-Angebots. Um zukünftig alle unsere Publikationen sowie Neuigkeiten und Hintergünde über den Themenkomplex der Cybersicherheit zu erhalten, registrieren Sie sich weiter unten für unseren Newsletter.

Laden Sie das Whitepaper hier herunter

  • Tragen Sie sich hier in unseren E-Mail-Verteiler ein.
    Sie erhalten ab sofort regelmäßig unsere Publikationen und News rund um den Themenkomplex der Cybersicherheit.